EN CN

Automotive

FJ Industries fertigt Gussteile, spanend bearbeitete Teile und Sinterteile für die internationale Automobilbranche im OEM Bereich

FJ Industries stellt seit den frühen 70’er Jahren Metallkomponenten für die Internationale Automobilindustrie her.

Heute sind alle 3 Werke (Dänemark, China und Schweden) nach TS16949 zertifiziert. Diese Zertifizierung dient dazu unseren Kunden zu garantieren, dass  Projektmanagement, Serienfertigung und Kundenservice, in Übereinstimmung mit diesem Spitzenstandard der Automobilindustrie ausgeführt werden.

FJ Industries stellt heute hochpräzise Metallkomponenten für eine Vielzahl von Anwendungen im Automobilbereich her, zum Beispiel:

  • Abgasanlagen (z.B.: Teile für Diesel-Partikelfilter)
  • Lenksäulen
  • Sicherheitssysteme (z.B. Airbags)
  • Kraftstoffanalgen
  • Getriebe
  • Motoren
  • Sitze
  • Elektromotoren
  • Bremssysteme
  • Harnstoffpumpen
  • Türen

 

Klicken Sie auf die Links hierunter um die Zertifikate für unsere 3 Werke zu sehen.

TS16949 Denmark

TS 16949 China

TS 16949 Sweden

Feinguss

Das Feingussverfahren, auch Giessen nach dem Wachsauschmelzverfahren genannt, hat gegenüber anderen Urformverfahren Zahlreiche Vorteile:

– Komplexe Bauteile können nahe an der Endgeometrie hergestellt werden, wodurch Kosten eingespart werden.

– Unterschiedlichste Werkstoffzusammensetzungen, inklusive austenitische und ferritische Stähle können dargestellt werden.

– Sehr geringer Materialverlust

– Der Prozess ist sowohl für Gross- als auch für Kleinserien geeignet.

Spanende Bearbeitung

Der Grossteil der gegossenen oder geschmiedeten Bauteile erfordern eine nachfolgende spanende Bearbeitung. Bei FJ Industries führen wir Präzisionsbearbeitung auf CNC gesteuerten Maschinen für mittelgrosse und grosse Serien in Stahl, rostfreiem Stahl (austenitische und ferritische Stähle) und Gusseisen durch.

Hochqualifizierte Ingenieure in unseren Fabriken in China und Dänemark arbeiten dicht zusammen um die optimale Aufstellung zur Serienproduktion und zur Sicherung einer hohen Prozessfähigkeit bei niedrigen Kosten zu entwickeln. Als TS16949 zertifiziertes Unternehmen folgen wir immer den Richtlinien der APQP und PPAP Prozesse.

 

Bearbeitungsmaschinen und Ausrüstung zur Qualitätskontrolle im Werk Ningbo, VR China:

32 CNC Bearbeitungszentren mit 4 Achsen

24 CNC Drehmaschinen

6 mehrachsige Bohrmaschinenle

2 mehrachsige Gewindeschneidmaschinen

Qualität:

1 Zeiss Accura 2 Koordinatenmessmaschine

2 Stationen zur automatischen Gewindekontrolle

Automatischer Dichtigkeitsprüfung

Labor zur Materialanalyse

Stanzen

Die Produktion von Flanschen für Abgassysteme und andere industrielle Anwendungen geschieht in unserem Werk in Ningbo, China. Wir haben 6 mechanische Pressen von 90 – 315 t. Diese erlauben das Stanzen von sowohl kleinen Flanschen für Abgasrückführungssysteme als auch Flanschen mit einfachen oder doppelten Rohrlöchern (Brillenflansch) für Abgassysteme. Falls feinere Toleranzen gefordert sind können die Flansche anschließend spanend bearbeitet werden. Auch die Montage mit Schrauben ist möglich.

Flansche in der Dicke 2-4 mm in aluminiertem Baustahl für After-market Verwendungen werden in unserer Fabrik in Dänemark hergestellt.

Spezifikationen:

Werkstoffe:

Baustahl: S235JR (China: Q235B); S355J2 (China: Q345B)

Rostfreier Stahl 1.4301

Dimensionen:

6-12 mm Dicke Einfach- oder Doppellochflansche (Brillenflansche)

2-4 mm Flansche in aluminiertem Baustahl